… richtet sich an Jugendliche ab dem 9. Pflichtschuljahr. Jugendliche mit Lernschwäche oder sonderpädagogischem Förderbedarf können hiermit im Übergang Schule → Beruf unterstützt werden.

In unserem konkreten Fall können Schüler mit bestehendem Sonderpädagogischen Förderbedarf (SPF) Unterstützung erhalten bzw. Jugendliche, die im 9. Schulbesuchsjahr sind und …
   – in mind. einem Hauptfach in grundlegender Allgemeinbildung unterrichtet werden.
   – nach dem Lehrplan der allgemeinen Sonderschule unterrichtet werden.
   – einen negativen bzw. drohenden fehlenden Pflichtschulabschluss aufweisen.
   – eine persönliche oder soziale Instabilität aufweisen.
   – eine Behinderung bzw. gesundheitliche Einschränkung aufweisen.

Harald Hehenberger

+43 664 8542784 oder +43 732 6922-5871
harald.hehenberger@jugendamwerk-linz.at

NEBA (Netzwerk Berufliche Assistenz) ist ein kostenloses Angebot und umfaßt im Bezirk Rohrbach derzeit:

  • Lehre mit verlängerter Lehrzeit
  • Teillehre